Donaucanale für alle!

Bürgerinitiative zur Rettung der Wiese am Donaukanal vor Verbauung durch das Gastronomie-Großprojekt "Sky and Sand"

Presse

Presseaussendungen

Pressemappe vom 7. April 2016, Petitionsausschuss bestätigt, dass die Donaukanalwiese nicht verbaut werden darf!

Pressemappe vom 11. Mai 2015, Übergabe von 1900 Unterschriften

Pressemeldungen zum Donaukanal und der drohenden Verbauung durch das Projekt Sky & Sand

Kein Lokalprojekt „Sky and Sand“ am Donaukanal « derStandard.at
07.04.2016 – Petitionsausschuss des Gemeinderates sprach sich einstimmig für Erhalt der Wiese nördlich des Tel Aviv Beachs aus

Donaukanal: Petitionsausschuss lehnt Bauprojekt „Sky and Sand“ ab « bz
07.04.2016 – Die Wiese zwischen der Augartenbrücke und dem Otto-Wagner Schützenhaus soll für die Öffentlichkeit erhalten bleiben.

Die neue Bürgerbewegung « Wiener Zeitung
24.10.2015 – Denn die Bürgerinitiative „Donaucanale für Alle!“ hat hier im Frühjahr 2015 die Pläne eines Investors durchkreuzt…

Stadtporträt Wien 2030. Die smarte Zwei-Millionen-Stadt « oe1.orf.at
11.09.2015 – (Bild 5) Hinten links das umstrittene Stück Grün: die Bürgerinitiative „Donaucanale für alle“ will, dass die Wiese Wiese bleibt und nicht einem riesigen Gastroprojekt weichen muss.

Mehr Freiraum in Wien « AK Für Sie (Originalquelle: pdf-Download)
01.09.2015 – „40 von 100 wollen auch mehr Grün und mehr Aufenthaltsflächen, die möglichst nichts kosten“, sagt der Leiter der Arbeiterkammer Abteilung Kommunalpolitik, Thomas Ritt. „Es braucht also mehr kostenfreie Treffpunkte, etwa am Donaukanal.“

Goldgrube versus Freiraum « Wiener Zeitung
21.08.2015 – Wien. Es gibt noch einen freien Flecken am Donaukanal, dort, wo man aus der U2 direkt ans Wasser kommt. Was damit passieren soll…

Polit-Krimi um ›grünen‹ Donaukanal « österreich.at
26.07.2015 – Weiter große Aufregung um den Donaukanal: Wie berichtet, wollten zwei Gastronomen das Projekt Sky & Sand direkt bei der Augartenbrücke errichten.

Wiens neue Formen des Bürgerprotests « ORF.at
19.07.2015 – Zwischen Augarten- und Franzensbrücke entwickelte sich der Donaukanal in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Gastronomiemeile… In Wien stemmen sich immer öfter Bürgerinitiativen gegen die Bebauung und Kommerzialisierung des öffentlichen Raums.

FALTER » Offenbar auf Sand gebaut: Sky & Sand am Donaukanal « falter.at
08.07.2015 – „Die Interessen der Freizeitgestaltung und Naherholung haben Vorrang vor kommerzieller Nutzung“, heißt es im Masterplan für den Donaukanal… Wie absurd!…

SPÖ Wien hält an „Sky & Sand“-Lokalprojekt fest « derStandard.at
02.07.2015 – Das Bauprojekt „Sky and Sand“ beschäftigt auch weiterhin die Stadtgremien in Wien.

Wien: Lokalprojekt „Sky & Sand“ am Donaukanal steht vor dem Aus « derStandard.at
01.07.2015 – Die Pläne eines Gastronomen, vis-à-vis der Disco Flex am Wiener Donaukanal einen großen Gastro- und Eventbereich namens „Sky and Sand“ mit 800 …

Sky and Sand Donaukanal: Lokalprojekt in Wien wurde abgelehnt « Vienna Online
01.07.2015 – Gegenüber der Diskothek Flex hätte am Wiener Donaukanal durch das Projekt “Sky and Sand Donaukanal” ein Lokal mit 800 Sitzplätzen entstehen sollen.

Stadtplaner lehnen „Sky and Sand“ ab « ORF.at
01.07.2015 – Einen Rückschlag gibt es für das Gastronomie-Großprojekt „Sky and Sand“ am Donaukanal. Ein Fachbeirat der Stadt Wien lehnt das Projekt auf dem dafür …

Pionierin am Donaukanal: Zehn Jahre Strandbar Herrmann « DiePresse.com
12.06.2015 – Der Masterplan, den die Stadt 2010 erstellt hat, um die Balance aus konsumfreien Flächen und Gastronomie zu halten, sieht kaum noch Platz für Lokale vor, „und das ist gut so“, sagt Donaukanal-Koordinator Bernhard Engleder. „Die Bespielbarkeit ist ausgereizt, es muss weiterhin konsumfreie Flächen geben.“

„Grünfläche statt Kommerz“ « Salzburger Nachrichten
01.06.2015 – Die Donaukanalwiese im Zentrum Wiens ist begehrt. Sie soll einem Gastronomieprojekt weichen. Masterplan und Architekturexperten geben aber ein anderes Konzept vor. Die Entscheidung gilt generell als richtungsweisend im Umgang mit Grünland im dicht verbauten Stadtkern.

Wien Heute: „Wohin entwickelt sich der Donaukanal- Partymeile oder Erholungsgebiet?“ « ORF2
25.05.2015 – Ausschnitt aus Wien Heute zum Nachsehen…

Bürger kämpfen für Wiese am Donaukanal « ORF.at
24.05.2015 – Gegen ein geplantes Lokal am Donaukanal beim Schützenhaus kämpft die Bürgerinitiative „Donaucanale für alle“. Sie fürchtet um den …

Bürgerinitative gegen Bauprojekt „Sky and Sand“ « bz
14.05.2015 – Das geplante Restaurant polarisiert immer mehr: Gegner sammeln 1.900 Unterschriften. Bei Befragungen vor Ort, in den sozialen Netzen und …

1.900 Unterschriften gegen Verbauung des Donaukanals « derStandard
12.05.2015 – Entgrünung der Stadt und Kommerzialisierung…

1.900 Unterschriften gegen „Sky and Sand“ « Heute
12.05.2015 – Die Bürgerinitiative „Donaucanale für Alle“ kämpft gegen das geplante Gastroprojekt…

Cycle Cinema Club: Saisoneröffnung Freitag « Wiener Zeitung
12.05.2015 – Passend zum Thema wird diesmal am Donaukanal (zwischen Augartenbrücke und Otto-Wagner-Schützenhaus) geschaut. Das passt insofern recht gut, als das …

Stadtregierung will wieder einmal eigene Richtlinien übergehen! « wien-heute.at
11.05.2015 – Die letzte große, zentrumsnahe Donaukanalwiese mit alten Bäumen und einer natürlichen Sportstätte soll einem gigantischen Gastroprojekt namens „Sky and Sand“ geopfert werden…

Wien: Kleine Bosheiten unter Partnern « DiePresse.com
25.04.2015 – Objekt des jüngsten Streits: ein geplantes Lokal am Donaukanal. Bereits nächstes Jahr soll „Sky & Sand“ mit rund 600 Sitzplätzen in Betrieb gehen…

Noch Skepsis bei Sky & Sand « bz
20.04.2015 – Das Ressort Stadtentwicklung von Maria Vassilakou (Grüne) sieht den geplanten Beachclub kritisch…

Der Kanal soll allen gehören « Augustin 388
15.04.2015 – Wo „hochwertige Gastronomie“ eine Bedrohung ist.
„Hochwertige Gastronomie für den Mittelstand“ soll auf einer bisher frei zugänglichen Fläche…

Wem gehört der Donaukanal? « VICE
08.04.2015 – Die Raves am Donaukanal könnten aber dabei helfen, sich den öffentlichen … Zum Einen das geplante Sky & Sand, ein Gastro-Projekt mit 800 …

FALTER » Fata Morgana am Donaukanal « falter.at
06.04.2015 – Auf dem Flachdach sollen Gäste sitzen, heißen soll das Ganze programmatisch „Sky & Sand“ – wie die Nummer der Gutbürger-House-Brüder …

Stolpert „Sky & Sand“ über Denkmalschutz? « Heute
26.03.2015 – Beachclub „Sky & Sand“ oder eine konsumfreie Zone am Donaukanal?

Sky & Sand: Horavorstellung am Wiener Donaukanal « Kurier
24.03.2015 – Sky & Sand: Eine weitere Horavorstellung am Wiener Donaukanal.

„Sky & Sand“: Phantomlokal am Donaukanal « DiePresse.com
16.03.2015 – Das Sky & Sand soll im Früher 2016 eröffnen. Für das Projekt gibt es aber … Die Lokalmeile am Donaukanal bekommt Zuwachs. Schon wieder.

Eine Strandbar für den Donaukanal « Meinbezirk.at
13.03.2015 – Der Beachclub „Sky & Sand“ soll bei der Augartenbrücke errichtet werden. … sehen im neuen Beach-Club eine Belebung des Donaukanals …

Wien: Gerangel um exklusiven Beach-Club am Donaukanal « Kurier
09.03.2015 – Gerangel um exklusiven Beach-Club am Donaukanal … eineinhalb Jahren arbeitet er bereits an dem Projekt mit dem Arbeitstitel „Sky & Sand“, …

3,2 Millionen Euro Beachclub am Donaukanal geplant « Kurier
04.03.2015 – Der Gastronom Philipp Pracser plant vis-à-vis vom Flex einen neuen Beachclub zu eröffnen. Wie Der Standard berichtet, soll „Sky & Sand“, …

Neuer Beachclub am Donaukanal für 3,2 Millionen € + Video « Wirtschaftsblatt
04.03.2015 – „Sky & Sand“ ist nicht nur ein ein Lied vom DJ- und … „Leitlinien für die Entwicklung des Donaukanals“, die das Spannungsverhältnis zwischen …

Umstrittenes Lokalprojekt am Donaukanal « wien.ORF.at
03.03.2015 – Ein Gastronomiegroßprojekt am Donaukanal sorgt für Diskussionen. … Das Lokal, das den Namen „Sky & Sand“ tragen soll, soll ganzjährig in …

Zwist um Gastroprojekt am Donaukanal « derStandard.at
25.02.2015 – Vis-à-vis der Disco Flex ist „Sky & Sand“ mit 800 Sitzplätzen geplant. … „Bei anderen Gastrostandorten am Donaukanal gibt es viel größere …

FALTER » Lokale und Kohle am Kanal « falter.at
22.06.2010 – Public Private Partnership auf Wienerisch. Wer von der Gastronomie am Wiener Donaukanal profitiert …

Masterplan der Stadt Wien

Für das Zielgebiet der Stadtentwicklung wurde ein Masterplan erstellt, als „zentrale Basis für die künftige Entwicklung dieses urbanen Naherholungsgebietes“ – wien.gv.at

Donaukanal-Partitur: Gestaltungsleitlinien für den Wiener Donaukanal gemeinsam mit Susan Kraupp im Auftrag der MA 19 / Stadt Wien 2011 – laufend – GABU Heindl Architektur 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s